SCHRITTZÄHLER TESTSIEGER

Der Garmin vivofit hält mit dem Leben Schritt. Der Schrittzähler ist das einzige Fitnessband, das seine Benutzer mit einem speziell festgelegten Tagesziel begrüßt. Weiter wird der Fortschritt des Trägers verfolgt und der Garmin vivofit erinnert die Träger, wenn es wieder Zeit ist, sich zu bewegen. Das Fitnessband zeigt die Anzahl der gelaufenen...

PLATZ 2 im Schrittzähler-Test

Der Omron Schrittzähler Walking Style Three besitzt viele Funktionen in einem einzigen Gerät. Er ist ein Trainingspartner und punktet durch eine peppige Farbgestaltung in vier verschiedenen Farben, eine handliche Größe und ein geringes Gewicht.  Technologie: Der Omron Walking Style Three arbeitet mit 2D Sensor Technologie. Mit der Technik misst...

PLATZ 3 im Schrittzähler-Test

Der Withings Pulse O2 ist ein Wearable mit zahlreichen Messfunktionen, das auf den ersten Blick einen hochwertigen und durchdachten Eindruck macht. Mehr als nur ein Schrittzähler Neben den täglich gelaufenen Schritten dokumentiert der Withings Pulse O2 auch die zurückgelegte Strecke in Metern und Höhenmetern und errechnet die dabei verbrannten...

Schrittzähler bringt Bewegung


schrittzähler 300x172 Schrittzähler bringt BewegungNicht nur all jene Menschen, die auf Bewegung achten, können von einem Schrittzähler profitieren. Auch all jene, die erst in Bewegung kommen wollen, um eventuell etwas abzunehmen oder die allgemeine Gesundheit aufzubessern, können von dem kleinen technischen Gerät profitieren.

Ein Schrittzähler, der auch Pedometer genannt wird, motiviert nicht nur zur Bewegung, sondern kann auch beim Zählen der Kalorien helfen. Der kleine Helfer spornt an, da er genau aufzeigt, wie viele Schritte bereits gemacht wurden. Und da wir alle mit einem inneren Schweinehund ausgestattet sind, der uns selbst gerne einmal zu Höchstleistungen antreibt, nutzen wir die kleine Hilfe für mehr Bewegung doch gerne. Doch was kann der Schrittzähler wirklich und wie hilft er genau?

  • Das kann man erwarten


Ein Pedometer liefert bereits bei einem moderaten Preis recht exakte Messergebnisse. Es muss daher nicht immer die Luxusausstattung sein, um die zurückgelegten Schritte messen und überprüfen zu können. Ein sehr guter Zähler kann zudem zwischen Stehen und Sitzen unterscheiden. Er misst mit Hilfe einer 3D-Technologie nur die Bewegungen, die im Stehen und gehen ausgeführt werden. Ansonsten ruht er und zeichnet keine Bewegungen auf.

In der Regel wird der Schrittzähler an der Hose oder an einem Gürtel auf Hüfthöhe befestigt. Nur so kann er genau messen. Moderne Geräte zeigen unter anderem nicht nur die zurückgelegten Schritte, sondern auch die Wegstrecke an. Dafür muss allerdings im Vorfeld die Schrittlänge festgelegt werden. Anhand dieser Angaben kann dann auch der Kalorienverbrauch berechnet werden. 

  • Hier findet er Anwendung


Pedometer oder Schrittzähler werden von Sportlern sowie von Wanderern genutzt. Zudem kommt er bei einer gesundheitlichen Prävention zum Einsatz. In einer Studie wurde unlängst herausgefunden, dass ein Pedometer die Menschen zu mehr Bewegung animiert. Warum dann also noch lange warten und nicht gleich in ein solches Gerät investieren. Eine ausreichend große Anzahl an Modellen lässt sich in unserem Shop finden. Und mit ein wenig Geduld werden Sie das richtige Modell für sich ausfindig machen können.

  • Bewertung


Ein Pedometer wirklich dabei hilft, in Bewegung zu kommen. Er fördert die Gesundheit, hilft beim Abnehmen und motiviert. Einzig die Ungenauigkeit bei einigen sehr preiswerten Geräten lässt die volle Punktzahl nicht zu. Aber ansonsten ist dies eine sehr gute Erfindung, die einen Nutzen hat und deshalb angeschafft werden kann.